<< home

 

Volleynight 2011 Bildergalerie >>

Wenn die Sporthallen der Kantonsschule Wettingen pulsieren und 400 Schülerinnen und Schüler in gelöster Stimmung die Weihnachtsferien einläuten, dann ist Volleynight auf der Klosterhalbinsel.

Dieses Jahr fand das Highlight der KSWE Sportturniere wieder am 23. Dezember statt. Um 14.40 Uhr strömten die 42 oft originell verkleideten Teams in die Sporthallen. Da die drei schuleigenen Hallen für ein solches Turnier bei weitem nicht ausreichten, wurden viele Spiele in die Dreifachhalle Tägerhard ausgelagert.

Für das leibliche Wohl und den Imbissstand auf der Galerie der Halle B war in diesem Jahr die Abteilung G3C verantwortlich. Dies ermöglichte den TeilnehmerInnen ihren kleinen Hunger zwischen den Spielen mit Sandwiches oder leckerem Kuchen zu stillen. Bleibt zu hoffen, dass die G3C für ihren Einsatz mit schwarzen Zahlen belohnt wurde!

Rund acht schweisstreibende Stunden wurde Volleyball auf ansprechendem Niveau gespielt, bis die erfolgreichsten Mannschaften feststanden. In der Vor- und Zwischenrunde kämpften die Teams überwiegend in der Dreifachhalle des Tägerhard  um Punkte. Ab 20:30 Uhr konzentrierte sich alles auf die Sporthallen der KSWE. Das Finale war an Spannung nicht zu überbieten. Kämpften doch zwei siegessichere Teams in einem hochstehenden Spiel über drei Sätze um Ruhm und Ehre.

Endlich, nach vielen Ballwechseln und unermüdlichem Einsatz, standen die Siegerinnen und Sieger der Volleynight 2011 fest: In der Kategorie Mixed konnte das Team "Nein Mann" (G4E) gegen "Namelos" (G4G) in einem hart umkämpften Spiel das Finale für sich entscheiden. Bei den Frauen siegte das Team "Heugümper" (G4G) gegen "Turbokäfer" (G3D). Den wohlverdienten Outfitpreis durfte das Team "1818" (F3C) in Empfang nehmen.

Die Schülerinnen und Schüler sorgten für eine sehr gute Stimmung und einen würdigen Ausklang dieses gelungenen Abends. Die bestplatzierten Teams wurden mit einem Spaghetti-Preis belohnt. Die Sieger der beiden Kategorien durften das neu designte, äusserst begehrte Volleynight Sieger T-Shirt in Empfang nehmen.

Rangliste Volleynight 2011

Mixed:
1. Nein Mann (G4E) 2. Namelos (G4G) 3. Angry Nerds (G3G) 4. Finyll (G3F) 5. Niemert (G2C) 6. Pumpkins (G2G) 7. F4A (F4A) 8. Heros (F2C) 9. The Smurfs (G3C) 10. Frögschlis (G3A) 11. You Mad Bro (G3G) 12. Who cares (G2B) 13. Lehrerteam 14. M-Budget (G2B) 15. Gin Tonic (G4I) 16. Mamas Pizza (F3A) 17. Ehemalige 18. Käptn Blaubär (G2A) 19. Chääsfondü (G4I) 20. Rudolphs (G2E) 21. Babedibupi (G3E) 22. Nicht Wahr (G1BE) 23. Wait for it (G3A) 24. The nictims (G2D) 25. Team Alexandre (F1AB) 26. Legend (G3F) 27. Ändbananas (G1F) 28. Prove it (G1F) 29. Die Schlümpfe 1 (G4B) 30. Alli Teams (G1H) 31. Pandas (G4I) 32. Die Schlümpfe 2 (G4B)

Frauen:
1. Heugümper (G4G) 2. Turbokäfer (G3D) 3. Masopilami (F1D) 4. 1818 (F3C) 5. Pikatchus (F2A) 6. Feldflitzer (G1C) 7. Tschiggo (F2B) 8. Gäge Gäge (F1D) 9. Schneewittchen (G3A) 10. SOHCAHTOA (G2E)

Allen Beteiligten, die zu diesem Anlass beigetragen haben, möchten wir ein grosses Dankeschön aussprechen. Bedanken möchten wir uns auch bei den Vereinen, die normalerweise am Donnerstag Abend in den KSWE- und Tägihallen trainieren und uns freundlicherweise die Plätze für unseren Event überlassen haben.

Wir gratulieren den Siegerinnen und Siegern und laden sie jetzt schon ein, ihren Titel an der Volleynight 2012 zu verteidigen!


Für die Fachschaft Sport: Rico Hirschbühl

 

nach oben >>