<< home

 

Mittelschulmeisterschaften Handball - 6. Mai Resultate Damen >>
  Resultate Herren >>

 

 
Herzliche Gratulation dem Damenteam für den 2. – und dem Herrenteam für den 4. Rang

Am Mittwoch 6. Mai fand die jährliche Mittelschulmeisterschaft Handball in Zofingen statt. Nachdem die KSWE letztes Jahr ausschliesslich ein Damenteam stellen konnte, reisten dieses Jahr wieder ein Herren- und ein Damenteam nach Zofingen. Ein Nachmittag lang wurde in den beiden Dreifachturnhallen in Zofingen attraktiver Handball auf hohem Niveau gespielt. Die Spielfreude und der Einsatz waren aussergewöhnlich und die Sportbegeisterung aller anwesenden Schülerinnen und Schüler der Aargauischen Mittelschulen war klar ersichtlich.
Das Herrenteam hat das Turnier gegen die Alte KS Aarau mit einer knappen Niederlage eröffnet. Die beiden darauffolgenden Spiele gegen Baden und Wohlen gingen klar an die Gegner. Die Wettinger Herren haben viele Torchancen ungenutzt gelassen und konnten nicht ihr volles Potential ausschöpfen. Im letzten Match gegen Zofingen zeigten die Spieler von Wettingen ihr Können mit toll herausgespielten Chancen, guter Verteidigung, schnellen Gegenstössen und sicherten sich so den 4. Rang.
Das Damenteam aus Wettingen hat die ersten beiden Spiele gegen die Alte und die Neue KS Aarau souverän gewonnen. Das Team zeigte ein tolles Zusammenspiel, eine gute Abwehr und schön herausgespielte Torchancen im Angriff. Bereits nach diesen beiden Siegen war klar, dass das Finale wie bereits letztes Jahr gegen das Team der KS Baden stattfinden würde. In den zwei spannenden Spielen gegen Baden waren die Titelverteidigerinnen den Gegnerinnen allerdings unterlegen. Zu viele Bälle auf dem Weg zum gegnerischen Tor wurden verhaspelt und einige schön herausgespielte Torchancen blieben ungenutzt. Das Damenteam der KSWE holte sich somit den verdienten 2. Rang und lässt fürs nächste Jahr Raum nach oben offen.
Herzliche Gratulation an beide Teams, wir freuen uns aufs nächste Jahr.

Für die Fachschaft Sport
Livia Fricker