<< home

 

Five o'clock dance 2014

Bilder >>
 
 

Traditionell findet an der Kantonsschule Wettingen alle zwei Jahre die faszinierende Tanz- und Akrobatikshow 'Let's move' statt. Der Anlass 'Five o'clock dance' möchte die Tanztradition auch im Zwischenjahr im kleinen Rahmen weiterführen und hat am 26. Februar 2014 erstmals stattgefunden.

Die Idee, das enorme Tanzpotential unserer Schule und die in vielen Stunden erarbeiteten Choreographien auf die Bühne vor grosses Publikum zu bringen, konnte mit diesem Event optimal umgesetzt werden.

Über 80 Tanzende und Turnende haben das zahlreiche Publikum begeistert, beeindruckt und für beste Tanzlaune gesorgt. Beim ersten ‚Five o’clock dance’ mit dabei waren die Schülerinnen und Schüler des Ergänzungsfaches Sport mit der Performance 'WM Brasilien 2014' (Manuela Jehle), das Freifach Vertikaltuch (Andrea Baumeler), die Maturaarbeit 'Tanzprojekt mit BezirksschülerInnen' (Alexandra Stückelberger und Ye Si Chung), der Wahlsport Rock'n Roll (Barbara Humbel), das Freifach Tanzen (Simone Zuberbühler) und die 'School Dance Award-Gruppe’ der KSWE (i.V. Madeleine Kuster, betreut von Simone Zuberbühler).

Die Fachschaft Sport gratuliert allen Tänzerinnen und Tänzern zu ihrem gelungenen Auftritt und dankt den zahlreichen Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen, Angehörigen und weiteren Tanzinteressierten für ihr Erscheinen. Wir freuen uns bereits auf die nächste Ausgabe des ‚Five o’clock dance’!

Text: Andrea Baumeler

Photos: Simone Zuberbühler