<< home

 

Schweizer Mittelschulmeisterschaften Rudern in Sarnen - 7. Juni 2014
 
Bildergalerie >>  
   

Im Rahmen einer der grössten Ruderregatten Europas fanden am Samstag, 7. Juni auf dem Sarnersee auch die nationalen Mittelschulmeisterschaften statt.  In der Kategorie C-Gig 4er mixed mit Steuermann gewann das Boot der Kantonsschule Wettingen souverän.

Das Team bestand aus Marlen Keller, Petra Zschokke, Joel Rehmann, Jonas Glatthard und dem Steuermann Anton Flohr (Ruderclub Baden). Die Schülerinnen und Schüler erlernten das Rudern im Rahmen eines Wahlsportkurses und entschieden sich dann, an den Schweizermeisterschaften mitzumachen. Und von da an wurden sie von Tobias Wullschleger des Ruderclubs Baden unter die Fittiche genommen und dank seinen professionellen Trainings und dem grossen Einsatz des Teams ruderte das Boot zum Sieg. Und nun wird „Kantonsschule Wettingen“ nach 2011 zum zweiten Mal auf dem Pokal eingraviert werden. Der sonnige erfolgreiche Tag in Sarnen wird sicher allen in guter Erinnerung bleiben.

Wir danken dem Ruderclub Baden, der unserer Schule in allen Kursen das Material zur Verfügung stellt und uns auch personell unter die Arme greift, ganz herzlich.

Text und Fotos: Barbara Humbel

     
Rangliste:  
1. Kantonsschule Wettingen 4:01:21
2. Kantonsschule Obwalden1       4:07:46
3. Kantonsschule Obwalden 3 4:09:95
4. Neue Kantonsschule Aarau 2  4:14:04
5. Neue Kantonsschule Aarau 1   4:14:58
6. Kantonsschule Schüpfheim plus 4:15:58
7. Kantonsschule Obwalden 2    4:16:16
8. Kantonsschule Alpenquai (LU) 1 4:16:97
9. Kantonsschule Alpenquai (LU) 2    4:18:76