<< home

 

Schweizer Mittelschulmeisterschaften Rudern in Sarnen
Bilder >>

Bei schönstem Sommerwetter fanden am Samstag, dem 5. Juni 2010, die Schweizer Mittelschulmeisterschaften im Rudern statt. Sarnen als Gastgeberort zeigte sich von seiner besten Seite, sodass unsere beiden Schülerteams sowie die beiden Sportlehrerteams optimale Rennbedingungen vorfanden.

Nach einer intensiven Tainingszeit unter fachkundiger Leitung von Tobias Wullschleger, Stefan Dietiker und Chirstoph Forster freuten sich alle Wettinger Ruderteams auf den Wettkampf und waren heiss auf den Sieg.

Wie schon letztes Jahr konnte der Herren Vierer (Timo Rey G4A, Theo Erdmann G4E, Pascal Weber G4E, Claude Stucki G4G und Steuermann Serguei Ovvinikow G3F) vom Start an das Rennen dominieren und wurde sensationeller Schweizermeister.

Der Mixed Vierer (Laura Gosztonyi G4A, Martina Kalt G4G, Yannik Suter G4F, Melanie Perito F1C und Steuerfrau Andrea Suter G4G ) fuhr ebenfalls ein starkes Rennen und erreichte den 3. Rang.

Die beiden Sportlehrer Mixed Vierer der Kantonsschule Wettingen traten zum ersten Mal an den Schweizermeisterschaften an und konnten gleich den 1. und 2. Rang in ihrer Kategorie belegen (Leider waren sie auch die beiden einzigen Lehrerteams, die teilgenommen hatten ...): Christoph Baldinger, Sabine Flück, Urs von Roll, Barbara Humbel und Steuerfrau Nadja Wernli gewannen knapp vor Julia Jeckel, Manuela Jehle, Rico Hirschbühl, Adi Probst und Steuermann Lukas Binggeli.

Vielen Dank dem Ruderclub Baden, der mit professioneller personeller wie auch materieller Unterstützung dies alles überhaupt ermöglichte. Die Früchte der langjährigen Zusammenarbeit im Wahlsport Rudern konnten in Sarnen geerntet werden.

rudern1
rudern2
rudern3
rudern4
rudern5
rudern6
rudern7
rudern8

nach oben >>